Gemeinde Maselheim

Seitenbereiche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Maselheim
  • Hintergrundbild der Gemeinde Maselheim
  • Hintergrundbild der Gemeinde Maselheim
  • Hintergrundbild der Gemeinde Maselheim
  • Hintergrundbild der Gemeinde Maselheim
Zur Kinderseite der Gemeinde Maselheim

Weitere Informationen

Navigation

Seiteninhalt

Schulkindbetreuung

An unserer Grundschule wird an beiden Schulstandorten in Maselheim und Äpfingen eine Betreuung vor und nach dem Unterricht angeboten. In den vergangenen Jahren wurde das Angebot anhand einer jährlichen Umfrage bedarfsgerecht ausgebaut. Die Kinder werden mit spielerischen und freizeitbezogenen Aktivitäten betreut. Auch bei der Erledigung der Hausaufgaben werden sie je nach Betreuungsgruppe in angemessenem Umfang von den Betreuungskräften und in Äpfingen vom Kindergartenpersonal unterstützt. Allerdings kann keine intensive Hausaufgabenbetreuung angeboten werden. Sofern die Betreuung länger als 13 Uhr andauert, nehmen die Kinder am Mittagstisch teil. In der Benutzungs- und Entgeltordnung sind die grundlegenden Regelungen zur Schulkindbetreuung festgehalten.

Grundschulstandort Maselheim

Betreuung ab 07:15 Uhr vor dem Unterricht und nach Unterrichtsende bis 14 Uhr (freitags bis 13 Uhr).

Die Gruppe wird betreut durch Frau Ingrid Keller, Frau Kornelija Mrakovcic und Frau Fang Wang.

Für die Betreuung steht ein großes Klassenzimmer im Erdgeschoss der Schule zur Verfügung, das speziell für die Betreuung eingerichtet ist. Der daneben liegende Raum wurde in 2013 für den Mittagstisch umgebaut und neu eingerichtet.

Sofern weniger als drei Kinder zu einer Betreuungseinheit angemeldet sind, findet diese nicht statt. Für einzelne betroffene Kinder wird im konkreten Bedarfsfall nach einer alternativen Lösung gesucht, beispielsweise über den Kindergarten Maselheim. Hier kann auch mittags ab 14 Uhr eine Anschlussbetreuung bis 16 Uhr vereinbart werden, sofern freie Plätze vorhanden sind.

Grundschulstandort Äpfingen

Betreuung ab 07:15 Uhr vor dem Unterricht und nach Unterrichtsende bis 14 Uhr (freitags bis 13 Uhr).

Die Gruppe wird betreut durch Frau Helga Kammerer, Frau Beate Körner und Frau Renate Ruedel.

Die Kinder treffen sich vor und nach dem Unterricht in einem Klassenzimmer im Erdgeschoss der Schule, das für die Betreuungsgruppe zur Verfügung steht. Die Betreuung erfolgt in Kooperation mit dem Kindergarten in Äpfingen. Sofern weniger als drei Kinder für eine Betreuungseinheit angemeldet sind, findet keine Schulkindbetreuung statt. Es kann dann eine Betreuung über den Kindergarten vereinbart werden. Nach dem Unterricht treffen sich die Kinder im Betreuungsraum und gehen gegen 13 Uhr gemeinsam zum Kindergarten. Dort wird das Mittagessen eingenommen und im Anschluss erfolgt die Hausaufgabenerledigung. Sofern eine Betreuung nach 14 Uhr benötigt wird, kann über den Kindergarten eine Betreuung bis 17 Uhr vereinbart werden, sofern freie Plätze vorhanden sind.

Betreuungsentgelt

Das monatliche Entgelt errechnet sich wie folgt nach den gebuchten Stunden je Woche. Für den Monat August fällt keine Gebühr an.

bis zu x Stunden pro Woche2,2546810121518
monatliches Entgelt in €15,0025,0035,0045,0060,0070,0080,0090,00

Das Mittagessen kostet zusätzlich 4,70 € pro bestellter Portion. Ein einmaliger Besuch der Betreuung ist gegen eine Gebühr i.H.v. 5,00 Euro je Betreuungseinheit möglich. 

Benutzungs- und Entgeltordnung der Schulkindbetreuung

Abmeldeformular Schulkindbetreuung

Hinweise Schulkindbetreuung zum Schulstart 2019/2020

Ansprechpartner

Betreuungskräfte Fr. Kammerer, Fr. Keller, Fr. Körner, Fr. Mrakovcic,  Fr. Ruedel, Fr. Wang

  • Maselheim (zu den Betreuungszeiten bzw. jederzeit per SMS): 0176-39354491
  • Äpfingen (zu den Betreuungszeiten an der Schule bzw. jederzeit per SMS): 0176-97543854
  • Sekretariat Schule Maselheim: 07351 8954  
  • Rathaus Maselheim, Fr. Maier (Organisation, Gebühren): 07351 184019

Lebenssituation der Schülerinnen und Schüler

Die Grundschule Maselheim-Äpfingen ist eine ländliche Grundschule mit 2 Schulstandorten Maselheim und Äpfingen im Landkreis Biberach. Zu der Gemeinde Maselheim mit 4.649 Einwohnern gehören die Ortsteile:

  • Maselheim: 1.539 Einwohner
  • Äpfingen: 1.198 Einwohner
  • Laupertshausen und Ellmannsweiler: 1.079 Einwohner
  • Sulmingen: 843 Einwohner

Alle Ortsteile gehören zum Schulbezirk Maselheim. Schüler der Ortsteile Ellmannsweiler und Laupertshausen besuchen bis auf Ausnahmen die Schule in Maselheim. Auch der größte Teil der Sulminger Schüler nimmt am Unterricht in der Schule in Maselheim teil. Einige Schüler besuchen die Schule in Äpfingen. Alle Schüler aus diesen 3 Ortsteilen fahren mit Bussen zur Schule und zurück.  Kinder aus Maselheim und Äpfingen können die Schule zu Fuß erreichen. Sehr viele Kinder nehmen aktiv in Vereinen (Sportverein, Musikverein ..) teil. Es gibt sehr wenige Kinder mit Migrationshintergrund.

Leitbild