Gemeinde Maselheim

Seitenbereiche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Maselheim
  • Hintergrundbild der Gemeinde Maselheim
  • Hintergrundbild der Gemeinde Maselheim
  • Hintergrundbild der Gemeinde Maselheim
  • Hintergrundbild der Gemeinde Maselheim
Zur Kinderseite der Gemeinde Maselheim
Navigation

Seiteninhalt

Informationen zu Ausschreibungen und Vergaben

In der neuen VOB/A 2009, gültig seit 01.10.2010 ist in § 19 Abs. 5 geregelt, dass die Vergabestellen über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen von Bauleistungen ab 25.000,- € ohne Umsatzsteuer zu informieren haben (ex-ante-Transparenz). Ferner regelt § 20 Abs. 3 der VOB/A 2009 auch Bekanntmachungspflichten von Auftragserteilungen (ex-post-Transparenz). Nach der Zuschlagserteilung hat der Auftraggeber bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab 25.000,- € und bei Freihändigen Vergaben ab 15.000,- € (jeweils ohne Umsatzsteuer) für die Dauer von 6 Monaten zu informieren. Bekanntmachungspflichten von Auftragserteilungen bei Lieferleistungen sind in § 19 Abs. 2 VOL/A geregelt. Auftraggeber informieren über Vergaben nach Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und Freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb für die Dauer von 3 Monaten ab einem Auftragswert von 25.000,- € ohne Umsatzsteuer.

Aktuelle öffentliche Ausschreibungen, Ankündigungen beschränkter Ausschreibungen und Informationen über vergebene Aufträge finden Sie unter nachfolgenden Links.